Impressum

Diese Internetseite ist ein kostenloses Serviceangebot von:

 

Der BRK Kreisverband Augsburg-Land ist aufgrund der Verbandsstruktur ein Teil des

 

Vertretungsberechtigte

Der BRK-Kreisverband Augsburg-Land wird gesetzlich vertreten durch den Vorsitzenden Paul Steidle und den Kreisgeschäftsführer Thomas Haugg.

Die Körperschaft des Bayerischen Roten Kreuzes, Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist vertreten durch den Präsidenten Theo Zellner und den Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk.

Das Deutsche Rote Kreuz e.V. wird gesetzlich vertreten durch Christian Reuter, Generalsekretär und Vorsitzender des Vorstands.

Urheber

Die Meldekarte für Einsatzkräfte mit QR-Code ist eine Idee des kreisverbandübergreifenden Arbeitskreises UG San-EL Augsburg-Stadt, Augsburg-Land, Aichach Friedberg des BRK, realisiert und zur Verfügung gestellt durch den Kreisverband Augsburg-Land im Bayerischen Roten Kreuz.

Die Meldekarte für Einsatzkräfte ist in alter Form mit Durchschlag und in neuer Form mit QR-Code ein gesetzlich geschütztes Dokument. Unerlaubte Vervielfältigung, Nachahmung oder Verbreitung ist grundsätzlich nicht gestattet. Ausnahmen hiervon sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des entsprechenden Rechteinhabers zulässig. Gleiches gilt für die auf dieser Internetseite verwendeten Texte und Bilder.

Der Begriff "QR-Code" ist ein eingetragenes Warenzeichen und geschützt. Die Verwendung des Codes selbst ist lizenzfrei.

Verbandsstruktur

Das Bayerische Rote Kreuz ist gemäß Gesetz über die Rechtsstellung des Bayerischen Roten Kreuzes vom 16.07.1986 (Gesetz über die Rechtsstellung des Bayerischen Roten Kreuzes vom 16.7.1986, Bayerisches Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 13/1986, 281-1-I, zuletzt geändert durch Gesetz vom 27.12.1999) eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in München.

Die besonderen Regelungen unterliegende Rechtsaufsicht führt das Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr, Odeonsplatz 3, 80539 München. Weiteres wird in der BRK-Satzung vom 21.7.2001 (Bekanntmachung vom 8.11.2001, StAnz Nr. 47), zuletzt geändert am 7.12.2013 (Bekanntmachung vom 26.2.2014, StAnz Nr. 10) geregelt.

Das Bayerische Rote Kreuz, KdöR, wird gesetzlich vertreten durch die Präsidentin/ den Präsidenten. Die Präsidentin/ der Präsident wird im örtlichen und sachlichen Zuständigkeitsbereich der Bezirks- (§§ 33 und 34 der BRK-Satzung) und Kreisverbände (§§23 und 24 der BRK-Satzung) durch deren jeweilige(n) Vorsitzende(n) vertreten.

Das Bayerische Rote Kreuz ist ein Mitgliedsverband des Deutschen Roten Kreuzes e.V., eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der Registernummer 95 VR 590 Nz, gesetzlich vertreten durch zwei Mitglieder des amtierenden Präsidiums, von denen eines der Präsident, die Vizepräsidentin oder der Vizepräsident sein muss. Für die laufenden Geschäfte des Deutschen Roten Kreuzes wird das Deutsche Rote Kreuz e.V. durch den amtierenden Generalsekretär vertreten.